Was wirklich zählt: XUND leben

Betriebliche Gesundheitsförderung bei Pühringer

Pühringer ist ein Familienbetrieb in zweiter Generation, der seit jeher großen Wert auf eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit bei Jung und Alt legt. Gesundheit hat bei uns einen besonders hohen Stellenwert. Deshalb gibt es immer wieder Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen unseres Projekts „XUND.“ Dabei gibt es regelmäßig wichtige Inputs rund ums Thema Gesundheit am Arbeitsplatz. Außerdem fördert es die interne Kommunikation. Unter den Mitarbeitern entstehen so gute Gespräche über Ausdauertrainings, Bergwandern, Entspannungsübungen und auch Kochrezepte werden getauscht.

Das Pühringer-Team hat ein gemeinsames Ziel: Geistig und körperlich bis ins hohe Alter fit zu bleiben. In Kooperation mit Evelyn Viehböck, Beraterin der OÖ Gesundheitskasse, organisierten wir deshalb im Vorjahr für alle Mitarbeiter einen Tag ganz im Zeichen betrieblicher Gesundheitsförderung. Darüber hinaus wurde uns kürzlich das „Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung“ (BGF) verliehen. So wird unser Engagement, unter Einhaltung festgelegter Qualitätskriterien, für alle sichtbar. Die BGF-Auszeichnungen werden nach standardisierten, wissenschaftlich anerkannten Bewertungskriterien verliehen. Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein komplexes und umfassendes Gebiet, das wir auch weiterhin ganz groß schreiben werden. 

Menü schließen